Mandriva liefert die CVE Namen in Advisories seit Dezember 2001 mit, da uns diese bekannt sind, und seit Februar 2003 engagieren wir uns, CVE-Namen in jeglicher Advisory anzugeben. Die CVE-Namen sind in Email-Advisories und Web-Advisories enthalten. Im Februar 2003 wurde ein Suchsystem implementiert damit Benutzer nach CVE-Namen suchen können (z.B. "CVE-2013-0743").

Einige Benutzer werden feststellen, dass ein CVE-Name referenziert ist aber aber beim Konsultieren des Namens auf der CVE-Webseite feststellen, dass der Name nicht existiert. Dies passiert normalerweise bei nicht-öffentlichen Lücken und es kann einige Tage dauern bis diese auf der CVE-Webseite erscheinen.

Für weitere Informationen über CVE, konsultieren Sie die CVE-Webseite unter (http://cve.mitre.org/).


CVE durchsuchen